Blu-ray-Test: Regeln spielen keine Rolle

0

Im Hollywood des Jahres 1958 wird eine Nachwuchsschauspielerin (Lily Collins) vom Milliardär Howard Hughes für einen Film engagiert. Am Set verliebt sie sich in ihren Chauffeur. Altmodische Romantikkomödie von Schauspiel-Urgestein Warren Beatty.

Bild: Die statischen Aufnahmen gefallen mit guter Schärfe und stimmig-warmen Farbtönen (u.a. 12:45), auch bei Nacht. Hier und da kommt ein Weichzeichner-Effekt zum Einsatz (5:42). Schade, dass einige Außenaufnahmen unscharf ercheinen.

Ton: Die englische DTS-Master-Audio-Spur kommt bei Musik und Effekten druckvoller über die Boxen als der deutsche 5.1-Track. Dank Fokus auf Dialoge ist aber meist nur der Center am Arbeiten.

Extras: „Dies ist Regeln spielen keine Rolle“ (21:30), Musikvideo (2:19), Bildergalerie, Trailer.

Die Wertung 
Film 6 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 5 von 6 Punkten
Bonusmaterial 4 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Paramount
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch Dolby Digital 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]