Epson präsentiert Full-HD Ultra-Kurzdistanz-Projektor auf der CEDIA 2017

0

Epson enthüllt auf der CEDIA 2017 seinen neuen Ultra-Kurzdistanz-Projektor LS100. Auf der Technik-Show in San Diego, kann man den Full-HD Projektor mit Laser-Lichtquelle und bis zu 4.000 Lumen Helligkeit bereits in Aktion sehen.

Der Epson LS-100 verspricht Heimkino-Feeling ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen. Aus einer Entfernung von nur wenigen Zentimetern zur Projektionsfläche, „zaubert“ der Beamer ein Bild mit einer Diagonalen von bis zu 3 Metern an die Leinwand. Die maximale Helligkeit wird mit 4.000 Lumen beziffert und sollte auch bei hell ausgeleuchteten Räumen, genug Power für eine kontrastreiche Darstellung bereithalten. Der Kontrast wird mit 2.500.000:1 (dynamisch) angegeben. Erreicht werden diese Werte dank der Laser-Phosphor-Lichtquelle, die neben einer erhöhten Helligkeit auch eine sehr gute Lebensdauer zu verzeichnen hat. Der Projektor soll bei normaler Benutzung um die 10 Jahre funktionieren ohne Lichtleistung zu verlieren.

Und das beste an dem Gerät ist wohl der Preis. 2.999 Dollar US spricht bei dieser Ausstattung für ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]